Logo Kölner Karneval

Immaterielles Kulturerbe des Landes Nordrhein-Westfalen
16.02.2016

Das Festkomitee Kölner Karneval zum Düsseldorfer "Rosensonntagszug"

Angesichts der problematischen Wettersituation in der Landeshauptstadt musste der Düsseldorfer Rosenmontagszug 2016 aus Sicherheitsgründen am Rosenmontag abgesagt werden. Diese Entscheidung haben sich unsere Mitstreiter im CC Düsseldorf wahrlich nicht leicht gemacht, wir standen im engen Austausch. Der Zug wird nun am Sonntag, 13.03.2016 nachgeholt. Dies hat ein Kölner Internetportal zum Anlass genommen, einen Aufruf zum Besuch der Kölner Jecken beim Düsseldorfer Zug zu starten, um "den Düsseldorfern zu zeigen, wie man Karneval feiert". 

Diesen Ansatz findet das Festkomitee Kölner Karneval befremdlich, denn die Düsseldorfer Jecken feiern ebenso wie die Kölner seit Jahrhunderten Karneval und haben seit dem Jahr 1825 mit dem CC Düsseldorf ein Festkomitee, das den Karneval mit vielen liebenswerten eigenen Traditionen lebt und pflegt. Häme ist darum nicht angesagt, schon gar nicht nicht im Fastelovend, der die Aufgabe hat, Freude schenken und zu teilen. Zudem haben die Komitees und Ausschüsse von Düsseldorf, Aachen, Bonn und Köln gemeinsam erreicht, dass der Rheinische Karneval als Kulturgut in NRW sowie bundesweit anerkannt ist. 

Dennoch bleibt es dabei, dass die Kölner Karnevalssession 2016 vorbei und Geschichte ist. Das letzte Alaaf ist verklungen, das Kölner Dreigestirn ist nicht mehr im Amt, Uniformen und Litewka gehören nun in den Schrank. Dennoch ist es natürlich jedem selbst überlassen, den Düsseldorfer Zug zu besuchen, warum auch nicht? Das Festkomitee Kölner Karneval wird jedoch nicht in Düsseldorf mit Aktionen in Erscheinung treten, denn am Aschermittwoch ist nun einmal alles vorbei. 

Vielmehr drücken wir die Daumen für gutes Wetter mit viel Sonnenschein und stellen gerne eine Kerze bei unserer schwarzen Mutter Gottes in der Kupfergasse auf, sie hat uns gut begleitet beim Kölner Rosenmontagszug und dies wünschen wir auch den Düsseldorfer Jecken von ganzem Herzen. 

Festkomitee Kölner Karneval von 1823